X-Ringe

Zurück zur Übersicht
Einbauskizze X-Ring

Dichtomatik X-Ringe ähneln in der Handhabung und Anwendung den O-Ringen, haben aber durch ihre X-Struktur eine höhere Stabilität. Sie sind doppelt wirkende Vierlippendichtungen mit einem nahezu quadratischen Querschnittsprofil. Ihre Dichtwirkung erzielen die X-Ringe durch den Einbau und die Verpressung in einem axialen oder radialen Einbauraum. Im Betriebszustand verstärkt der Mediendruck die Dichtfunktion.

Bitte wählen Sie Ihre Filter aus

Polymer
Werkstoff
Marke
Dichtomatik
Bauform
XR

Suchergebnisse für X-Ring ( 551 Treffer )

  Bauform Werkstoff d1 H Marke item no. SP | IP    
Miniaturansicht Querschnitt X-Ring XR XR 70 FKM FP703401 1,07 1,27 Dichtomatik 67126462 Details
Miniaturansicht Querschnitt X-Ring XR XR 70 NBR NB701807 1,78 1,78 Dichtomatik 67127777 Details
Miniaturansicht Querschnitt X-Ring XR XR 70 FKM FP701806 2,06 2,62 Dichtomatik 67143446 Details
Miniaturansicht Querschnitt X-Ring XR XR 70 NBR NB701807 2,57 1,78 Dichtomatik 67074254 Details
Miniaturansicht Querschnitt X-Ring XR XR 70 FKM FP701806 2,57 1,78 Dichtomatik 67075214 Details
Miniaturansicht Querschnitt X-Ring XR XR 70 FKM FP701806 2,84 2,62 Dichtomatik 49424501 Details
Miniaturansicht Querschnitt X-Ring XR XR 70 NBR NB701807 2,84 2,62 Dichtomatik 67127825 Details
Miniaturansicht Querschnitt X-Ring XR XR 70 FKM FP701806 2,9 1,78 Dichtomatik 67046827 Details
Miniaturansicht Querschnitt X-Ring XR XR 70 NBR NB701807 2,9 1,78 Dichtomatik 67127778 Details
Miniaturansicht Querschnitt X-Ring XR XR 70 NBR NB701807 3,63 2,62 Dichtomatik 67127826 Details
Miniaturansicht Querschnitt X-Ring XR XR 70 FKM FP701806 3,68 1,78 Dichtomatik 67044192 Details
Miniaturansicht Querschnitt X-Ring XR XR 70 NBR NB701807 3,68 1,78 Dichtomatik 67127779 Details
Miniaturansicht Querschnitt X-Ring XR XR 70 NBR NB701807 4,42 2,62 Dichtomatik 67127827 Details
Miniaturansicht Querschnitt X-Ring XR XR 70 FKM FP701806 4,42 2,62 Dichtomatik 67143448 Details
Miniaturansicht Querschnitt X-Ring XR XR 70 FKM FP701806 4,47 1,78 Dichtomatik 67072904 Details
Miniaturansicht Querschnitt X-Ring XR XR 70 NBR NB701807 4,47 1,78 Dichtomatik 67073169 Details
Miniaturansicht Querschnitt X-Ring XR XR 70 NBR NB701807 5,23 2,62 Dichtomatik 67127828 Details
Miniaturansicht Querschnitt X-Ring XR XR 70 NBR NB701807 5,28 1,78 Dichtomatik 67127780 Details
Miniaturansicht Querschnitt X-Ring XR XR 70 FKM FP701806 5,28 1,78 Dichtomatik 67134435 Details
Miniaturansicht Querschnitt X-Ring XR XR 70 FKM FP701806 6,02 2,62 Dichtomatik 67143449 Details

X-Ringe von Freudenberg Sealing Technologies: Höhere Stabilität als der O-Ring

Die X-Ringe von Freudenberg Sealing Technologies sind vielseitig einsetzbar und werden entsprechend in fast allen Branchen genutzt, beispielsweise in der Pneumatik, Automobilindustrie und im Anlagen- und Maschinenbau. Sie ähneln den O-Ringen, haben aber dank ihrer X-Struktur eine deutlich höhere Stabilität. Dadurch verstärkt der Mediendruck der X-Ringe im Betriebszustand die Dichtfunktion und sorgt dafür, dass beispielsweise Deckelabdichtungen, Hydraulikzylinder und Rohrverschraubungen absolut dicht sind.

X-Ringe: Axialer oder radialer Einbauraum möglich

X-Ringe werden entweder für statische oder für dynamische Anwendungen eingesetzt, genau wie O-Ringe. Bei der statischen Anwendung werden mit den X-Ringen von Freudenberg Sealing Technologies ruhende Anlagen- und Maschinenteile sicher und zuverlässig gegen flüssige oder gasförmige Medien abgedichtet. Das ist beispielsweise bei Flanschen, Buchsen oder Hydraulikzylindern erforderlich. Die dynamische Anwendung kommt bei sich überlagernden, rotierenden und pendelnden Schraubenbewegungen zum Einsatz. Dabei ist der X-Ring dank seines optimierten Profils deutlich stabiler und verdrillt nicht. Der Druck der Verpressung ist günstiger verteilt, wodurch der X-Ring für eine noch bessere Dichtwirkung sorgt. Ihre Dichtwirkung erzielen die X-Ringe durch den Einbau und die Verpressung in einem axialen oder radialen Einbauraum.

X-Ringe als doppeltwirkende Vierlippendichtungen

Die X-Ringe von Freudenberg Sealing Technologies haben doppelt wirkende Vierlippendichtungen mit einem nahezu quadratischen Querschnittsprofil. Unter Druck erreichen sie ihre dynamischen Eigenschaften und verbessern so deutlich die Dichtungsqualität. Im Vergleich zu O-Ringen haben X-Ringe folgende Vorteile: können länger eingesetzt werden, verdrillen die Nut nicht, geringerer Druckverformungsrest und Reibungswiderstand, besseres Abdichtverhalten, kein störender Fertigungsgrat auf den Dichtflächen.

Umfangreiches Sortiment X-Ringe

Freudenberg Sealing Technologies bietet X-Ringe mit axialen beziehungsweise radialen Einbauraum in hoher Qualität und von langer Lebensdauer an. Die gesamte Auswahl in verschiedenen Durchmessern und Schnurstärken inklusive Produkt- und Werkstoffdatenblättern, Bestellmöglichkeit, Preise und Verfügbarkeit sowie Händlerkontakten finden Sie in unserem FST E-Katalog.