Radialdichtungen für Schwenkbewegung

Zurück zur Übersicht
Einbauskizze Radialdichtung für Schwenkbewegung

Die Dreh-/Schwenkdichtungen von Freudenberg Sealing Technologies zeichnen sich durch ihre hohe Performance aus – auch unter statischer Last. Sie eignen sich besonders für den Einsatz in Hydraulikgelenken und halten selbst hohe Druckbelastungen aus, auch in Verbindung mit translatorischen Bewegungen, sowie die damit verbundenen Betriebstemperaturen.

Bitte wählen Sie Ihre Filter aus

Polymer
PTFE
Werkstoff
PTFE PT009809
Marke
Dichtomatik
Bauform

Suchergebnisse für Radialdichtung für Schwenkbewegung ( 27 Treffer )

  Bauform Werkstoff d D H L Marke item no. SP | IP    
Miniaturansicht Querschnitt Radialdichtung für Schwenkbewegung RPORA32 RPORA32 PTFE PT009809 69 80 - - Dichtomatik 67110416 Details
Miniaturansicht Querschnitt Radialdichtung für Schwenkbewegung RPORI32 RPORI32 PTFE PT009809 70 81 - - Dichtomatik 67110336 Details
Miniaturansicht Querschnitt Radialdichtung für Schwenkbewegung RPORI32 RPORI32 PTFE PT009809 8 12,9 - - Dichtomatik 67110314 Details
Miniaturansicht Querschnitt Radialdichtung für Schwenkbewegung RPORI32 RPORI32 PTFE PT009809 80 91 - - Dichtomatik 67083344 Details
Miniaturansicht Querschnitt Radialdichtung für Schwenkbewegung RPORA32 RPORA32 PTFE PT009809 84 95 - - Dichtomatik 67115012 Details
Miniaturansicht Querschnitt Radialdichtung für Schwenkbewegung RPORA32 RPORA32 PTFE PT009809 89 100 - - Dichtomatik 67110418 Details
Miniaturansicht Querschnitt Radialdichtung für Schwenkbewegung RPORI32 RPORI32 PTFE PT009809 90 101 - - Dichtomatik 67110338 Details

Radialdichtungen für Schwenkbewegung von Freudenberg Sealing Technologies: Hohe Performance auch unter statischer Last

Dreh- und Schwenkdichtungen müssen einer hohen Druckbelastung standhalten – ähnlich wie in Hydraulikzylindern – nur dass zum Teil noch translatorische Bewegungen hinzukommen. Die Radialdichtungen für Schwenkbewegungen von Freudenberg Sealing Technologies sind die perfekte Lösung dafür. Sie meistern mühelos Dreh- und Schwenkbewegungen unter sämtlichen Betriebstemperaturen. Die Radialdichtungen für Schwenkbewegungen von Freudenberg Sealing Technologies eignen sich besonders für den Einsatz in Hydraulikgelenken. Dabei bieten sie auch unter statischer Last eine ausgesprochen hohe Performance.

Radialdichtungen für Schwenkbewegung: Einsatz in Hydraulikgelenken

Freudenberg Sealing Technologies hat eine Vielzahl an Radialdichtungen für Schwenkbewegungen im Angebot, mit denen hydraulische Drehdurchführungen oder schwenkende beziehungsweise rotierende Kolben optimal abgedichtet werden. Die Radialdichtungen gibt es in verschiedenen Ausführungen als zwei- oder dreiteilige Dichtsätze. Die Dichtflächen wurden speziell für den Einsatz bei hohen Drücken und geringen Geschwindigkeiten entwickelt. Dank der umlaufenden Nuten in der dynamischen Dichtfläche können Schmierstoffdepots gebildet werden, wodurch Reibung vermindert und sehr gute Notlaufeigenschaften erreicht werden. Der Merkel Rotomatic-Dichtsatz M16 wird für die speziellen Anforderungen verwendet, wie sie in Baggern, in Greifern oder bei Drehdruckdurchführungen vorkommen. Es handelt sich hierbei um einen zweiteiligen Dichtsatz, der aus einem Profilring aus PTFE und einem O-Ring als Vorspannelement besteht. Er ist kurzbauend, hochbeständig gegen Druckflüssigkeiten, stick-slip frei und hat eine geringe Reibung. Der Merkel Rotomatic M19 wiederum ist ein dreiteiliger Dichtsatz, der aus einem Elastomerteil mit Gewerbearmierung an der Lauffläche besteht. Diese sind so ausgebildet, dass zwei Dichtkanten eine Schmiernut bilden. Hinzu kommen zwei aktivierte Backringe.

Sortiment Radialdichtungen für Schwenkbewegung online

Freudenberg Sealing Technologies bietet Radialdichtungen für Schwenkdichtungen mit hoher Performance für eine Vielzahl von Anwendungen an, beispielsweise für den Einsatz in Hydraulikgelenken. Die gesamte Auswahl inklusive Produkt- und Werkstoffdatenblättern, Bestellmöglichkeit, Preise und Verfügbarkeit sowie Händlerkontakten finden Sie in unserem FST E-Katalog.